Inspektionskosten laut Nissanhändler

  • 4. Inspektion bei 41120k. Bremse vorne gemacht 560€ plus 450€ Inspektion. Autohaus AHG Gabrisch Hemmingen.

    Nissan Sunny B11 Coupe 1.6 Liter , Nissan Primera P10 Stufenheck 2.0 Liter , Nissan Primera P12 2.2 Liter Tekna Schrägheck  , Nissan Pulsar C13 1.2 Liter Tekna

  • Ich hatte letzte Woche mal wieder die Jahresinspektion bei 112000km - die Werkstatt hat mir 330 Euro abgenommen für den "Standardkram" (Ölwechsel, Filter, Pollenfilter, diesmal auch Bremsflüssigkeit). Fand ich im Vergleich jetzt etwas teuer, weil die inzwischen nicht mehr "erlauben" das man selber das Öl mit bringt (und stattdessen 4,3 Liter * 16,90 €+ MwST für den Liter Fassöl aufrufen), und sie dann noch freundlicherweise 5 Euro für 1 Liter Wischwasser berechnet haben (obwohl ich nen Kanister im Kofferraum stehen hatte) :/ Aber naja, die Werkstatt muss auch von was leben, aber etwas geärgert habe ich mich diesmal schon.

  • Bei 330 € kann ich mitreden. Die hatte ich letztes Jahr auch mit genau dem selben "Standardkram". Ja, das 10W40 (1.5 Diesel 5W40) hat bei mir plus filter auch am meisten die Rechnung geprägt. Mittlerweile nehmen die freien Werkstätten schon die Stundenlöhne einer Vertragswerkstatt. X(


    Humanität hin oder her, aber man muss nicht alles honorieren. Da meine freie Werkstatt aber nach wie vor einen tollen Job macht, schließe ich mich "von was leben" an. Im Gegensatz zur damaligen Vertragwerkstatt, die den Hals nicht voll genug bekam.