Inspektionskosten laut Nissanhändler

  • Hallo Gemeinde,


    durch Zufall konnten wir herausfinden was die Inspektionen für den Pulsar kosten werden:


    (Wenn dies nicht hierher passt gerne verschieben)


    Inspektion 1: 232 EUR
    Inspektion 2: 288 EUR
    Inspektion 3: 260 EUR
    Inspektion 4: 596 EUR


    Können natürlich variieren von Händler und Werkstätte.


    Beste Grüße
    Brausemann

    ""
  • Die Kosten beziehen sich auf den 1.2 Benziner.


    Ich kann leider nichts darüber sagen ob es auch für den 1.6 gilt. Aber da ruf doch einfach mal deinen Händler an und frag ob die Inspektionskosten gleich sind ;-). Die Preise als Richtwerte hast du ja hier stehen ;-).

  • Was einer ob man das Öl selbst mitbringen kann?
    Die Preise für die Öle sind ja schon gesalzen.
    Obwohl 232€ für die erste Inspektion ist ja noch okay.
    Im Januar muss unser zur ersten Inspektion.

  • Dürfte kein Problem sein. Kaufe das Öl und sage Bescheid.

    schöne Grüße
    Pulsaner


    Nissan Pulsar 1.5 dCi N-TEC 81KW/110PS; Bronze Metallic
    +Paket: Technology-Around View Monitor für 360° Rundumsicht - Außenspiegel elektrisch anklappbar - Nissan Safety Shield für 360° Sicherheit bestehend aus: Totwinkel-Assistent, Spurhalte-Assistent und Bewegungserkennung
    LED-Scheinwerfer mit LED-Signatur
    :thumbsup:
    :thumbup:

  • beim Diesel liegt der Preis laut Händler für die erste Inspektion bei 253€. Muss im Januar hin, werde dann berichten. Oder hat schon jemand Erfahrungen und neue / andere Preise? :)

  • 16€ für den Liter ÖL ist für Vertragshändler schon richtig günstig.
    Bei uns kostet der Liter weit über 20€.


    Kann aber nach Region und Bundesland unterschiedlich sein.
    Lohnkosten gehen ja auch recht weit auseinander.
    Bei uns kosten 10AW fast soviel wie bei der Rechnung die 14AWs.
    ( Niedersachsen Bereich Göttingen )


    Preislich also wirklich voll OK.
    Schreibt mal das Bundesland und Region dazu, die Unterschiede sind bestimmt sehr interessant :)

  • meine erste Inspektion steht auch im Januar an. Einen Kostenvoranschlag habe ich bereits erhalten. Der Preis deckt sich mit dem von "sparki".


    30 000 km im Jahr ist schon eine ordentliche Hausnummer :)