Und immer schön regelmäßig das Telefonbuch aktualisieren...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Und immer schön regelmäßig das Telefonbuch aktualisieren...

      Wollte heut nem Freund zum Geburtstag gratulieren und hab mich gewundert, dass ich ihn über's Telefonbuch weder auf Handy noch auf Festnetz erreichen konnte - es kam nur Mailbox bzw. "die gewählte Rufnummer ist nicht vergeben" - über die Anrufliste (angenommene Anrufe, er hatte mich am Dienstag angerufen) funktionierte es komischerweise... ?(?(?(
      Auflösung: seit ein paar Wochen hat er ne neue Handy- und seit ein paar Monaten ne neue Festnetznummer, sind im Handy auch beide geändert. Nun ist es offenbar so, dass die Anruflisten bei jeder Verbindung Handy mit Auto zwar automatisch aktualisiert/abgerufen werden, es aber keinen automatischen Abgleich zwischen Telefonbuch Handy und Telefonbuch Connect gibt. :huh: Als ich das nämlich später nochmal kontrolliert habe, hat's mir im Connect-Eintrag die alten Nummern angezeigt, die im Handy gar nicht mehr unter diesem Namen abgespeichert sind. Erst nachdem ich über's Menü das Telefonbuch neu vom Handy abgerufen habe, wurden vom Connect die richtigen Nummern angezeigt.
      Also in regelmäßigen Abständen, mindestens nachdem man im Handy Einträge geändert bzw. hinzugefügt hat, das Telefon neu ans Connect übertragen. ;)

      ""
      Pulsar C13 1.2 DIG-T acenta mit Technology-Paket Bj. 2015
      ex Almera N16 1.5 acenta plus mit Style-Paket Bj. 2006
      ex Micra K11 1.0 Bj. 1998

      www.seenotretter.de
    • Ich hänge mal meine Beobachtungen aus den letzten Wochen hier dran, passt ganz gut.

      Connect hat in Zusammenhang mit einem Telefonbuch auf dem Smartphone zwei weitere Macken:
      Die Anzeige im Connect-Telefonbuch weicht bei manchen aber nicht allen Einträgen von der im Smartphone ab. Einen Grund, warum Vor- / Nachname gerne vertauscht werden und damit die Reihenfolge der Einträge nicht passt, habe ich bislang nicht entdeckt, auch kein "System".
      Connect kann mit "Trennzeichen" (Komma, Punkt, ...) und darauf folgenden PINs im Telefonbuch nichts anfangen - es kommt nur eine Fehlermeldung beim Einwählen, aber keine Verbindung.

      (Ausprobiert mit Handys von Huawei und Samsung)

    • Uli schrieb:

      Noch eine Erkenntnis: Connect kann nicht mit zwei SIMs in Dual-SIM-Smartphones umgehen - "Einwahl abgebrochen". Grund dafür ist, dass Connect die Abfrage nach der SIM, über die das Gespräch aufgebaut werden soll, nicht "kann".
      Hmm - kann ich so nicht bestätigen. Ich nutze seit Jahren ein Samsung-DualSim-Gerät problemlos mit Connect (habe aber in den Smartphone-Einstellungen eine der SIMs als bevorzugt für Anrufe eingestellt).

      Nissan Pulsar Tekna 1.5 dCi Bj. 01/2016 schwarz :love:

    • Ich nutze seit Jahren ein Samsung-DualSim-Gerät problemlos mit Connect (habe aber in den Smartphone-Einstellungen eine der SIMs als bevorzugt für Anrufe eingestellt).
      Okay, ich präzisiere: Connect kennt bei Dual-SIM-Smartphones nicht die Auswahl der SIM, mit der ein Gespräch aufgebaut werden soll. Wenn in Android eingestellt ist, dass beim Anruf die zu nutzende SIM ausgewählt werden soll, kann man über Connect kein Gespräch aufbauen. Ist nur eine SIM eingelegt oder die zu nutzende SIM in Android voreingestellt, funktioniert es.

      btw: Warum nutzt du ein Dual-SIM-Smartphone mit zwei SIM, wenn du prinzipiell nur über eine der beiden SIM telefonierst? Mir hat sich der Sinn dieser Einstellung noch nie erschlossen.

      Gruß
      Uli
    • Uli schrieb:

      Ich nutze seit Jahren ein Samsung-DualSim-Gerät problemlos mit Connect (habe aber in den Smartphone-Einstellungen eine der SIMs als bevorzugt für Anrufe eingestellt).
      Okay, ich präzisiere: Connect kennt bei Dual-SIM-Smartphones nicht die Auswahl der SIM, mit der ein Gespräch aufgebaut werden soll. Wenn in Android eingestellt ist, dass beim Anruf die zu nutzende SIM ausgewählt werden soll, kann man über Connect kein Gespräch aufbauen. Ist nur eine SIM eingelegt oder die zu nutzende SIM in Android voreingestellt, funktioniert es.
      btw: Warum nutzt du ein Dual-SIM-Smartphone mit zwei SIM, wenn du prinzipiell nur über eine der beiden SIM telefonierst? Mir hat sich der Sinn dieser Einstellung noch nie erschlossen.

      Gruß
      Uli

      Agrajag schrieb:

      Uli schrieb:

      btw: Warum nutzt du ein Dual-SIM-Smartphone mit zwei SIM, wenn du prinzipiell nur über eine der beiden SIM telefonierst? Mir hat sich der Sinn dieser Einstellung noch nie erschlossen.
      Günstige Datenflat z.B.
      Genau das. Ich telefoniere eher selten, da reicht eine billige Prepaid-Karte. Deswegen ist bei meinem Nutzungsprofil eine SIM-Auswahl uninteressant. In anderen Fällen, wenn man (vielleicht beruflich bedingt) häufig zwischen zwei Telefonie-SIMs wechselt, ist die Beschränkung des Connect tatsächlich ärgerlich, da hast Du (@Uli) definitiv recht.

      Nissan Pulsar Tekna 1.5 dCi Bj. 01/2016 schwarz :love:

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von fs90473 () aus folgendem Grund: form

    • Agrajag schrieb:

      Uli schrieb:

      btw: Warum nutzt du ein Dual-SIM-Smartphone mit zwei SIM, wenn du prinzipiell nur über eine der beiden SIM telefonierst? Mir hat sich der Sinn dieser Einstellung noch nie erschlossen.
      Günstige Datenflat z.B.
      Unsere Bereitschaftshandys haben 2 SIM von verschiedenen Anbietern, damit man auch im deutschen Netz-Flickenteppich vernünftig erreichbar ist.