Start Stopp und Batterie defekt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Pulsar78 schrieb:

      Hatte diesen Fehler auch. Dachte auch, hat was mit dem niedrigen Benzinstand zu tun. Die haben die Batterie aufgeladen und seitdem kam der Fehler nie wieder.
      Verzichte seitdem aber auch auf die Start Stopp Automatik. Also an der Ampel lasse ich den Fuß auf der Kupplung.
      Du kannst auch einfach den Start-Stop Knopf links des Lenkrads drücken und in Leerlauf schalten.
      das schont dann deine Kupplung und hat den gleichen Effekt!

      Beim Quashqai gibts ein nachrüstbares Zubehörmodul, was die Einstellung von dem Knopf "speichert" dann musst es nicht jede neue Fahrt drücken.
      ""
    • ja nur das es bei mir auf der Landstraße bei Tempo 100 passiert ist ?( wäre es auf ne Ampel oder so würde ich es schon vermuten das es an der Batterie liegt, mein erster Verdacht war als ich noch am fahren war, Fehlzündungen also eher Richtung Zündspule oder Zündkerze, aber der fehlerspeicher zeigte denn kraftstoffdruckschalter 8| oder halt Bauteile was mit dem krafstoffdruck zu tun haben

    • Am Mittwoch war meine 2-Jahres-Inspektion (nebenbei: mit 600€ ein teurer Spaß - mit Bremsflüssigkeit und Klima).

      Vorher hatte ich Messungen der Batteriespannung gemacht, um auf einen mw. kommenden Defekt hinzuweisen.

      14,8 V Ladespannung
      12,5 V nach Abstellen
      12,1V nach 5 Stunden
      11,9 V nach 5 Tagen

      Ich empfinde die Werte recht schwach. Fehler oder Startprobleme hatte ich aber noch nicht.

      Die Werkstatt hat einen Belastungstest gemacht und keinen Fehler festgestellt.

      Wie lange fällt eigentlich die Batterie unter Gewährleistung?

      Demokratie - ein Verfahren, was sicherstellt, daß wir nicht besser regiert werden als wir es verdienen. (George Bernhard Shaw)