Motorhaubenschalter

  • schloß.PNGschloß 2.PNGHallo zusammen

    Ich habe beim sauber machen einen Schalter an der Motorhaubenverrigelung gefunden und mich nun gefragt wozu der sein soll ??

    weiß das hier villeicht jemand :?:

  • Entweder war mal von Nissan angedacht, dass der Pulsar eine Warnmeldung geben sollte, wenn die Haube nicht richtig geschlossen ist.

    Oder das Schloss wird/wurde auch in anderen Modellen verbaut, bei denen eine Warnung bei nicht richtig geschlossener Haube kommt und daher ist immer dieser Schalter dran.

    Der Pulsar hat sowas jedenfalls nicht.

    Pulsar C13 1.6 DIG-T tekna Bj. 2016

    ex Pulsar C13 1.2 DIG-T acenta mit Technology-Paket Bj. 2015
    ex Almera N16 1.5 acenta plus mit Style-Paket Bj. 2006
    ex Micra K11 1.0 Bj. 1998


    www.seenotretter.de

  • Ist der graue Stecker denn an einen Kabelstrang angeschlossen oder hängt der lose in der Gegend rum? Dass da ein Kabel vom Schloss weggeht habe ich bei meinem auch schon mal irgendwann gesehen, hab das Kabel aber nicht weiter verfolgt.


    Meine mich zu erinnern, anfangs in der Bedienungsanleitung mal was gelesen zu haben, dass eigentlich eine Meldung bei offener Haube kommen soll, beim Ausprobieren aber nie was passiert ist.

    Da steht aber auch drin, dass es eine Meldung für leeres Wischwasser und glaube für Ölstand unter MIN geben soll - die Wischwassermeldung gab es nur bei ein paar wenigen der allerersten Modelle nach Markteinführung, danach nicht mehr.


    Könnte mir auch gut vorstellen, dass es hardwäremäßig funktionieren würde und dass Nissan die entsprechenden Meldungen einfach irgendwann aus dem Kombiinstrument rausprogrammiert hat.

    Pulsar C13 1.6 DIG-T tekna Bj. 2016

    ex Pulsar C13 1.2 DIG-T acenta mit Technology-Paket Bj. 2015
    ex Almera N16 1.5 acenta plus mit Style-Paket Bj. 2006
    ex Micra K11 1.0 Bj. 1998


    www.seenotretter.de

  • Das ist bei dem qashqai so da gibts zumindest videos (auch wenn der Schalter etwas anders aussieht)

    und das mit dem Ölstand ist auch oft zu lesen ,das damit die Warnlampe wenn sie den angeht resetet werden kann (für mehrere Kilometer)

    das mit dem Start/stop abschalten wäre schon schön (;-)

  • Moin moin,


    im Juke-Forum ist dieser Schalter auch thematisiert worden.


    Diejenigen, die die Start-Stop-Automatik dauerhaft ausschalten wollten, haben den Stecker einfach abgezogen und somit wurde paktisch eine "AU-Situation" simuliert, denn bei der AU muss ja der Motor ständig laufen.


    Wird wohl auch beim Pulsar funktionieren...wer es denn unbedingt braucht...


    Gruß Jörg

    ----------------------------
    Pulsar 1,2 DIG-T Tekna, force-red, Standheizung, EZ 6/2015 -- ersetzt 8/2021 durch Mustang Mach-E :thumbsup:

  • Hier ist der Thread aus dem Juke-Forum :


    https://www.juke-forum.de/foru…k-dauerhaft-deaktivieren/


    Der Stecker wird demnach nicht nur abgezogen, sondern die Kontakte im Stecker müssen gebrückt werden, damit dem Steuergerät simuliert wird "Motorhaube geöffnet - Start-Stop aus!"


    Gruß Jörg

    ----------------------------
    Pulsar 1,2 DIG-T Tekna, force-red, Standheizung, EZ 6/2015 -- ersetzt 8/2021 durch Mustang Mach-E :thumbsup:

    Einmal editiert, zuletzt von pulsi70 ()