Pulsar Besitzer seit 1 Woche - Gummileiste abgefahren

  • Hallo Zusammen,


    seit einer Woche bin ich Besitzer eins neuen Pulsar Tekna 1,2 L. Schon in der ersten Woche habe ich mir eine Schraube eingefahren - neuer Reifen muss her für 170 €. Gestern habe ich voller Verwunderung festgestellt das die Gummi Lippe vorne unter der Schürze weg ist...Kann sein das die eifach abfällt? Ich kann mich nicht daran erinnern gegen einen Bord Stein gefahren zu sein.
    Fehlt bei euch auch schon die Gummi Lippe? Muss die montiert sein? Kann man auch ohne fahren? Was kostet die?
    Kann man das auf Garantie abwickeln wenn die einfach abfällt?
    Danke schin mal für die Antworten. ...
    Heiko

    ""
  • .. festgestellt das die Gummi Lippe vorne unter der Schürze weg ist...Kann sein das die eifach abfällt? Ich kann mich nicht daran erinnern gegen einen Bord Stein gefahren zu sein.
    Fehlt bei euch auch schon die Gummi Lippe? Muss die montiert sein? Kann man auch ohne fahren? ...
    Kann man das auf Garantie abwickeln wenn die einfach abfällt?

    Also, einfach abfallen darf sie sicherlich nicht, hab hier auch noch von keinem gelesen, wo das passiert wäre.
    Bin denk ich schon gelegentlich mit der Lippe angestoßen (Speedbuckel, Bordstein, Steigungsknicke), ist aber noch dran und auch nicht ernsthaft verformt.


    Man kann auch ohne fahren (wurde ja schon geschrieben). In anderen Ländern wird ein bauähnlicher Pulsar (da sind auch sonst hier und da Unterschiede in den Modellen soweit ich weiß) wohl ohne diese Lippe verkauft; was die Frage aufwirft, warum es sie in D gibt.
    Wenn in der KBA- bzw. EU-Zulassung die Spoilerlippe verbindlich aufgeführt ist, darf man sie genaugenommen nicht einfach abbauen. Das kann sich sowohl auf die Aerodynamik/Abtrieb wie auch auf die Temperaturverteilung im Motorraum auswirken, ebenso auf die Geräusche.


    Erinnert sich noch jemand an den ersten Audi TT? Da musste Audi per Rückruf einen ähnlich kleinen und unhübschen Spoiler auf der Heckklappe nachrüsten, weil mehrere TTs bei ab 180 sich einen Baum neben der Straße gesucht haben, weil das Heck instabil wurde.
    (und wo ausser in D darf man solche Geschwindigkeiten fahren?)
    Ich glaube, hier schrieben schon welche, dass sie auch ohne die Lippe schnell gefahren sind, ohne abzufliegen –– aber es ist ja auch nicht jeder TT abgeflogen...


    Bzgl. Garantie: Wenn das Teil tatsächlich ohne Fremdwirkung abfällt, wäre das rein sachlich auf jeden Fall ein Garantiefall. Ob einem die Werkstatt das aber glaubt ... ist wesentlich zweifelhafter.
    Wie sehen denn die Befestigungspunkte aus? ... wenn z.B. die Befestigungspunkte ausgerissen sind, spräche das doch eher für einen Kontakt; wenn da hingegen alles jungfräulich ist, und z.B. keine Schrauben bzw. keine Muttern mehr da sind, wäre ein Montagefehler ab Werk wahrscheinlicher.


    Ciao
    Hojo

    Im übrigen bin ich der Meinung, daß Schnellfahrer nicht auch noch drängeln sollten und alle das Rechtsfahrgebot zu beachten haben


    Pulsar Tekna (I), 1,5dCi, Azure, 7/15

  • Vielen Dank für die ausführliche Antwort.
    Ich habe mich eben vorne unter den Wagen gelegt und keine Schrauben oder Muttern gefunden die die Lippe halten könnten. Ich bin mir jetzt gar nicht mehr sicher ob der Wagen bei Übergabe überhaupt die Gummi Lippe hatte.
    Ich habe leider kein Foto beim Händler gemacht.

  • Ich habe den bei Nissan Stauner in Sengenthal gekauft. Der Händler ist so eine Art Grosshändler für Pulsar in Weiss und Schwarz. Ja der hat Fotos online danke für den Hinweis.
    Auf Autosscout24 kann man da sehen das alle keine GummiLippe haben. Kann sein das es EU Importe sind? Lt. Händler soll es ein Deutsches Model sein. Im Schein steht unter 2.2 SIQ 000221 das Serviceheft bekomme ich erst noch.

  • ...Auf vielen Fotos ist bei den Händlern genau so eine Gummileiste im Kofferraum zu sehen....
    Ich glaube immer mehr das diese Leiste bei mir von Anfang an nicht montiert war.


    Wenn man sich so eine Leiste abfährt das hört man doch oder?
    Wenn man es nicht weiss fällt es eigentlich auch kaum auf...


    Und bei 190 kmh wird er deswegen auch hoffentlich nicht zum Segelflieger...

  • Ja, die Lippe wird erst während der Übergabeinspektion montiert (nur in Deutschland, so weit wir wissen).
    Ja, man kann fahren ohne die Lippe (ich mache das seit Ende 2014, Risikosucher...).
    Nein, das entfallene Kratzen/Schleifen stört nicht.


    Vom Fahrgefühl her ändert sich genau nichts. Der Verbrauch steigt nicht. Den eigentlichen Nutzen kennt niemand. Aerodynamischen Nutzen sehe ich nicht, weil die Lippe wie eine Wand im Wind steht.


    Du solltest herausfinden, ob sie montiert war (dann wohl unfachmännisch, man verliert die nicht einfach mal so) oder nicht. In letzterem Fall, immer gute Fahrt!

  • Hallo,
    der Händler sagte mir das sie nicht montiert war.

    Ohne Bühne bekommst du sie nicht ans Auto, das Paket kannst du also ruhig in die Ecke legen und wenn du den Wagen verkaufst, in den Kofferraum legen.

  • Ja, die Lippe wird erst während der Übergabeinspektion montiert (nur in Deutschland, so weit wir wissen).

    Moin moin!


    Also mein Pulsar ist ein Tscheche und hat die Gummilippe an der vorderen Stoßstange auch! Bin damit auch schon das ein oder andere mal "hängen geblieben" aber beschädigt wurde sie bisher noch nicht...


    Gruß Jörg

    ----------------------------
    Pulsar 1,2 DIG-T Tekna, force-red, Standheizung, EZ 6/2015

  • bei meinem war der kram bei der Probefahrt auch nicht dran, das Auto stand noch mit Folien auf dem hof, da lag die Leiste noch im Kofferraum. Aussage vom Händler war damals "Die Montieren wir immer erst bei Auslieferung". Da war sie dann aber auch verbaut und schrabbt seit dem brav über Bodenwellen und Boardsteine... :|