Neue Reifengröße

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Neue Reifengröße

      Hallo Pulsar Community,

      ich muss diese Sommersaison neue Sommerreifen aufziehn. Aktuell haben die 205/50 R17, also die standartmäßigen drauf. Nun hab ich mich, leider Gottes, beim Einkauf verschaut und habe 205/55 R17 bestellt.
      Hat da jemand Erfahrungen damit, bzw. fährt mit diesen Dimensionen? Sagt da die Rennleitung oder der TÜV etwas dazu?

      Vielen Dank im voraus.

      Mfg

      ""
    • Also ich persönlich glaube das , dass kein allzu relevanter Einfluss hätte . Was sind da schon 5mm.mehr an reifen Höhe. Kommt nun auf die Felge an . Ob Original oder nicht was, dann im Gutachten der Zubehör Felge steht . Aber da der 1.6 er ja Serie 18 " auf 45 Höhe hat . Was ja mehr ist als bei 17" und 55 , alleine schon bei der Größe . Frag doch sonst bei den :D vom Tüv oder deiner Werkstatt mal nach .

    • Freezercell schrieb:

      Aber da der 1.6 er ja Serie 18 " auf 45 Höhe hat . Was ja mehr ist als bei 17" und 55 , alleine schon bei der Größe .
      das was du "höhe" nennst ist ein Prozentualer Wert, der die Flankenhöhe in Relation zur Breite des Reifens setzt. Er hat in seinem Beispiel also 205mm Breite*0,55 = 112,75mm statt 205mm*0,5 = 102,5mm - das ist mal eben ein ganzer Zentimeter mehr an Flankenhöhe, oder anders gesagt 2cm an Durchmesser. Dadurch erhöht sich der Abrollumfang. Wenn man mal beide Werte eingibt sind das 3% Differenz am Tacho, und zwar zeigt der Tacho dann zu wenig an, was so nicht erlaubt ist. Ob "Umreifen" mögklich ist, kann man sich z.B. mit einem Reifenrechner recht einfach ausrechnen lassen.


      Was beim Pular geht ist wenn du z.B. auf 18" gehst die werksseitigen 215/45/18 durch 225/40 R18 zu ersetzen(vorausgesetzt es ist in der ABE der Felge eingetragen) - die sind was den Preis an geht auch erheblich günstiger, als die 215/45/R18, und wenn man von 205/50R17 rechnet in der Toleranz.

      Du kannst deinen Händler ja mal fragen, ob du die Reifen umtauschen kannst. Ansonsten kannst du sie zurück schicken, das kostet halt den Versand, aber wenigstens sitzt du dann nicht auf nem satz Reifen, den du nicht fahren kannst.

      P.s. mein Werksseitiger Satz 205/50 R17 den ich hier im Forum angeboten habe liegt immernoch im keller, war bisher zu Faul den in die Bucht zu werfen :D
      Nissan Pulsar 1.6 DIG-T (Schwarz) | N-Connecta + Technologie Pack | LPG/Autogas
    • Moin moin!

      Das wird so wie ich das sehe, nicht funktionieren.... ;(

      reifensuchmaschine.de/reifen_rechner/reifenrechner.htm

      Wenn man da die Werte eingibt, bekommt man beim 55er Reifen eine Geschwindigkeitsabweichung von - 3% gegenüber des 50 er Serienreifens!
      Das bedeutet, dass der Tacho dann zu wenig anzeigt, was nicht zulässig ist... :!:

      Leider musst du da wohl in den sauren Apfel beißen und die Reifen umtauschen. :cursing:

      @Freezercell:Die 55 sind keine Millimeterangaben wie bei der Breite sondern ein Prozentwert - (Höhe der Flanke = 55% der Breite der Lauffläche )

      Gruß Jörg

      PS. Da war @Agrajag schneller :)

      ----------------------------
      Pulsar 1,2 DIG-T Tekna, force-red, Standheizung, EZ 6/2015