Schlüssel nicht gefunden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schlüssel nicht gefunden

      Was ist den das?
      Nach 10km kommt der Fehler, Schlüssel nicht gefunden. Bin nach Hause gefahren. Motor und Zündung aus. Zündung an, Fehler ist immer noch da. Motor lies sich starten. Den Wagen konnte ich von außen abschließen, mit der Fernbedienung. Werde nachher mal den andeten Schlüssel mitnehmen.
      Seit ein paar Tagen kommt auch die Start/Stop Fehlermeldung.
      Ist es vlt der Akku? Hab immer noch nicht nachgeschaut, ob es die italienischen ist.
      Ca 4 Jahre alt und 70000km runter.
      ""

      Nissan Pulsar Acenta 1.5 dCi 110PS Navi Safety Shield

    • Also, als erstes würde ich die Knopfzelle im Schlüssel tauschen, die hält meist so zwischen 6 Monaten und 2-3 Jahren (je nach Herkunft). Der Austausch ist n bissl mühsam, aber nicht wirklich schwer, zur Not macht das der Freundliche denk ich auch ausserhalb der Inspektion für n Fünfer oder so.

      Der Start-Stopp-Fehler deutet allerdings tatsächlich auch auf die Fz-Batterie hin, richtig.
      Bei dem Alter kann die auch allg. fertig sein, und muss keinen Werksdefekt haben (traurig, aber wahr).

      Ciao
      Hojo

      Im übrigen bin ich der Meinung, daß Schnellfahrer nicht auch noch drängeln sollten und alle das Rechtsfahrgebot zu beachten haben

      Pulsar Tekna (I), 1,5dCi, Azure, 7/15
    • Die Knopfzelle hatte ich schon mal getauscht gehabt.
      Gestern abend war alles wieder OK.
      Bei dem Fehler : Schlüssel nicht gefunden, hatte ich früher immer den Schlüssel über den Start/Stop Knopf gehalten. Dann wurde der Schlüssel gefunden. Das müsste auch bei einer leeren Batterie funktionieren. So hat mir der Verkäufer damals erklärt.

      Nissan Pulsar Acenta 1.5 dCi 110PS Navi Safety Shield