Werkstatthanbuch / Reparaturanleitung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Werkstatthanbuch / Reparaturanleitung

      I habe die Forumsuche und Google bemüht, aber nichts gefunden, daher hier mal die Frage :

      Hat jemand schon eine Quelle dafür aufgetan ( auch kostenpflichtig wenn nötig... ) ?

      ""
    • Moin moin!

      Da gibt es meines Wissens nichts auf dem aktuellen Markt... ;(

      Selbst für den Juke gibt es erst seit letztem Jahr von Haynes eine englischsprachige Reparaturanleitung.
      Allerdings ist von der Technikseite vieles am Pulsar mit der Juke-Technik identisch (Bremsen, Motor, Fahrwerk, soweit erkennbar), so dass man diese Anleitung bei der ein oder anderen Reparatur auch heranziehen könnte...


      Gruß Jörg

      ----------------------------
      Pulsar 1,2 DIG-T Tekna, force-red, Standheizung, EZ 6/2015

    • Es gibt ein Portal, bei dem man sich (z. B. als freie Werkstatt) registrieren und dann - vermute ich - auf solche Informationen zugreifen kann.
      Das kostet aber richtig, richtig Kohle... Wenn ich das noch korrekt in Erinnerung hab, gibt es die Möglichkeit, einen Zugang für 24 Stunden, für einen Monat oder ein Jahr zu kaufen - für ein Jahr ist man bei ein paar Tausend Euro...

      Pulsar C13 1.2 DIG-T acenta mit Technology-Paket Bj. 2015
      ex Almera N16 1.5 acenta plus mit Style-Paket Bj. 2006
      ex Micra K11 1.0 Bj. 1998

      www.seenotretter.de
    • Naja, bei kostenpflichtig hatte ich eine andere Preisvorstellung.

      Ich habe jetzt mal ein Repair Manual auf English in der Bucht bestellt, für 7 Pfund. Mal sehen, vielleicht ist es ja etwas Seriöses. Und wenn nicht, dann eine Weihnachtsspende.

      Ich habe mich schon ein paar mal geärgert, dass ich anstatt den Pulsar nicht einen Golf genommen habe. Z.B. hat mein Sohn nach bestandener FS-Prüfung im Monat drauf erst einmal die hintere rechte Tür gequetscht. Keine Chance, quasi Europaweit irgendwo eine gebrauchte Tür zu finden...und Reparatur scheint wegen der Falz teurer als ersetzen.

      Dann die Ansage von der Werkstatt, bei einem gebrochenen Fussnagel muss eine ganze Fußprothese gekauft werden (oder in diesem Sinn)...

      Am Ende wundert man sich, warum manche sich nachts auf dem freien Markt bedienen...