hart oder dezentes Tuning

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • hart oder dezentes Tuning

      Hart oder Dezentes Tuning 28

      Das Ergebnis ist nur für Teilnehmer sichtbar.

      Hey Leute ich dachte da wir ja immer mehr werden was toll ist starte ich mal eine rundfrage

      was gefällt euch besser hartes Tuning mit viel Spoiler

      oder

      dezentes Tuning tief ein paar Alus und gut

      ""
    • Die Staulippe vorn muss ab, die setzt schon bei regulärer Höhe auf und schrabbelt über Bordsteinkanten oder Rampenabfahrten - nervig und nach einem Jahr optisch fragwürdig. Ist nur geclipst.

    • Pulsarator schrieb:

      Hab schon beim Händler gefragt ob ich die Lippe weg machen kann aber hat mir davon abgeraten, weil sonst störende Windgeräusche entstehen
      Kann ich nicht bestätigen. Es entfallen die lästigen Kratzgeräusche. Der Verbrauch steigt auch nicht.
    • Seit ich ohne sie unterwegs bin, blieb nichts mehr hängen bei nicht besser werdenden Straßen ;) Nissan wird wissen, warum Tiidas in Russland (Pulsar bei uns) ohne die Lippe ausgeliefert werden.

    • Pulsarator schrieb:

      Hab schon beim Händler gefragt ob ich die Lippe weg machen kann aber hat mir davon abgeraten, weil sonst störende Windgeräusche entstehen


      Duke-II- schrieb:

      Ich hab auch überlegt sie ab zu machen, aber lieber bleibe ich mit der flexiblen und leicht austauschbaren Lippe hängen, quasi als Warnung , als direkt mit der Stoßstange. Ist aber bei mir noch nie vorgekommen.
      Könnt ihr ohne Bedenken abmachen - wie Bln-Pulsar schon schrieb, es sind weder Windgeräusche, Mehrverbrauch oder sonstige Veränderungen ohne Lippe feststellbar.
      Zumal ich hier bisher auch noch keine Bordsteinkante gesehen habe (außer die extrem erhöhten an Bushaltestellen), auf der man mit der Frontschürze hätte aufsetzen können.

      Bln-Pulsar schrieb:

      Nissan wird wissen, warum Tiidas in Russland (Pulsar bei uns) ohne die Lippe ausgeliefert werden.
      Genau!
      Pulsar C13 1.2 DIG-T acenta mit Technology-Paket Bj. 2015
      ex Almera N16 1.5 acenta plus mit Style-Paket Bj. 2006
      ex Micra K11 1.0 Bj. 1998

      www.seenotretter.de
    • Duke-II- schrieb:

      Nissan wird sich aber sicher auch etwas dabei gedacht haben, den Pulsar in Deutschland mit Lippe auszuliefern.
      Optimierung des CW Werts um 0,1? Optik von vorn? Bei Auslieferung liegt die gerollt im Auto, denn sonst käme kein Pulsar vom Laster runter oder gar rauf. Bin ja schon an Einfahrten (Tankstellen) oder Parkhausauffahrten hängen geblieben. Auf alten, welligen Kopfsteinpflastern. Nacktschnecken.
    • Denke auch, dass die Lippe ein Mittel ist, um auf dem Prüfstand (auf dem ja eh nur Phantasiewerte "gemessen" werden) den Normverbrauch noch etwas mehr "schönen" zu können...
      In Russland dürften da noch andere Maßstäbe für die Typzulassung gelten, weshalb das Ding dort weggelassen wird. ;)

      Pulsar C13 1.2 DIG-T acenta mit Technology-Paket Bj. 2015
      ex Almera N16 1.5 acenta plus mit Style-Paket Bj. 2006
      ex Micra K11 1.0 Bj. 1998

      www.seenotretter.de
    • Beim Pulsar bin ich eher für dezentes sportliches tuning:

      -Fahrwerk
      -Felgen (evtl. farbige Lug Nuts, passend zur Bremssattelfarbe)
      -Abgasanlage
      -Heckklappe clean
      -Chrom Sachen schwärzen
      -Bremssättel lackieren (evtl. Bremsanlage; gelochte Scheiben...)
      -Beleuchtung auf LED´s umbauen
      -Spurverbreiterung
      ...

      Daily: BMW 330i Touring 231PS
      Daily2: NISSAN PULSAR 1.6 DIG-T N-Connecta 190Ps
      Fun: NISSAN 200SX (S13 mit SR20DET) Turbo 344PS