Bremsgeräusche und das gute daran

  • Am 17.9 meine neue Türdichtung (auf Kulanz) einbauen lassen wo ich meinen 1.2ér vor 3 wochen gekauft habe .

    und den Meister auf meine Bremsen angesprochen das die sehr laute Kratzgeräusche machen -> er probegefahren und meinte alles i.O. ich sollte mal bissl mehr bremsen damit sie sich einfahren .

    da mir diese Ausage nicht so recht passte , hab ich selber nachgeschaut und siehe da die Bilder sprechen für sich .111.JPG

    und dabei ist mir so neben bei noch ein weiterer massiver Pfusch aufgefallen ,die Manschette einfach mit silikon verschmiert und gehoft wird halten ,( das Auto hatte eine Frau vorher und alle Inspektionen in dem Autohaus durchgeführt ) am Montag gehts dierekt wieder h222.JPG

  • Das sieht aber mehr nach Fett aus dem Antriebswellengelenk als nach Silikon aus. Scheint sich durch die Fliehkräfte ja auch schon in der Umgebung verteilt zu haben.

    Bei der Menge kann die Manschette auch eigentlich nicht erst in den letzten drei Wochen kaputt gegangen sein. Sowas muss doch bei ner Durchsicht auffallen!?!


    Die Bremsscheibe sieht ja noch recht neu aus - das hätte derjenige, der die gewechselt hat, eigentlich bemerken müssen.

    Ist da ein Stück des Schutzblechs nach hinten umgebogen? :/


    Der Wagen scheint wohl vom Händler zwischen Vorbesitzerin und dir nicht wirklich gut durchgecheckt worden zu sein...

    Pulsar C13 1.6 DIG-T tekna Bj. 2016

    ex Pulsar C13 1.2 DIG-T acenta mit Technology-Paket Bj. 2015
    ex Almera N16 1.5 acenta plus mit Style-Paket Bj. 2006
    ex Micra K11 1.0 Bj. 1998


    www.seenotretter.de

  • nein ich hab das überprüft das ist wirklich eine art silikon ( sieht nur wie fett aus ) man sieht aber wie es rausgespritzt (außen drum rum) ist weil halt nicht dicht ist .


    ja die ecke ist einmal komplett rumgebogen

    Ich frag mich wie sowas passieren kann da kommt ja nix hin was solchen schaden machen .

    Außer vill beim Bremsen wechsel aber dafür müsste mann schon sehr viel kraft und ungeschick aufwenden

  • So beim händler gewesen und er ersetzt die Manschette durch eine neue auf garantie leistung

    Das ist ja wohl auch das Mindeste.


    Was hat er zu dem Blech hinter der Bremsscheibe gesagt? Oder hattest Du das schon selbst wieder grade gebogen?

    Pulsar C13 1.6 DIG-T tekna Bj. 2016

    ex Pulsar C13 1.2 DIG-T acenta mit Technology-Paket Bj. 2015
    ex Almera N16 1.5 acenta plus mit Style-Paket Bj. 2006
    ex Micra K11 1.0 Bj. 1998


    www.seenotretter.de

  • hatte ich selber schon gerade gebogen .

    erst hat er immer behauptet er hätte die bremsen erneuert , und als ich ihm die bilder zeigte war das erste was er meinte " das waren wir nicht die bremsen hat der vorbesitzer selber gewechselt "


    Autoverkäufer sind von Grund her wahrscheinkich schon Gangster