Abdeckung Handbremshebel ausbauen?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Abdeckung Handbremshebel ausbauen?

      Hallo liebe Leute!

      Wenn ich am Handbremshebel den Handbremszug einstellen will (die Anzahl der Klicks liegt jetzt bei 10), muss ich dafür den hinteren Teil der Abdeckung abbauen.

      Da ich nicht unnötig irgendwelche Kunststoffteile durch unsachgemäßen Ausbau zerstören will, würde ich gerne wissen, wie die Abdeckung befestigt ist und am besten demontiert werden kann ?(
      Ist die Abdeckung nur geklipst und kann mit sanfter Gewalt abgezogen werden oder gibt es irgendwo noch Schrauben, die auf den ersten Blick nicht zu erkennen sind?

      Würde mich über hilfreiche Tipps freuen. :)

      Gruß Jörg

      ""

      ----------------------------
      Pulsar 1,2 DIG-T Tekna, force-red, Standheizung, EZ 6/2015

    • Guckstu in den Anhang, da findest du eine Anleitung bezüglich der Abdeckung der Mittelkonsole und der Einstellung für die Handbremse am Hebel.

      Die Grundeinstellung selbst musst du über die Trommel vornehmen (wenn nötig oder noch nicht gemacht nach Bremsbacken-Tausch o.ä.)

      Die Einstellung mit 10 Klicks liegt aber in der Nissan-Vorgabe.
      Die sagt: 9-10 Klicks. Ich würds so lassen wenn die Funktion nicht beeinträchtigt ist und du oder die Fahrzeugführer körperlich in der Lage sind, den Hebel bis zum Feststellmoment zu ziehen. (nicht böse gemeint, bei älteren Damen musste ich die Bremse häufig schon auf 1-2 Klicks stellen, damit die noch in der Lage waren das Fahrzeug sicher zu parken)

      Dateien

      -please do not hesitate to contact me via pn in case of technical questions- :rolleyes:

    • Vielen Dank für die schnelle und fachmännische Antwort.

      Ja, die Grundeinstellung über das Rädchen in der Trommel ist mir bekannt - wir haben auch einen Juke, der ja die gleiche Bremsanlage hat und für den habe ich eine englische Repararuranleitung von Heynes.
      Der Juke hat aber eine andere Mittelkonsole mit anderer Abdeckung des Handbremshebels, die nur eingeklipst ist und das sieht beim Pulsar etwas anders aus.

      10 Klicks sind ja die obere Grenze und wenn die Straße sehr steil ist, muss man noch einen "zugeben" und da wäre eine geringfügige Korrektur angebracht.

      Da ich so einiges am Fahrzeug selbst mache, wollte ich dafür keinen Werkstatt-Termin machen.

      Vielen Dank nochmal und Grüße :thumbsup:

      Jörg

      ----------------------------
      Pulsar 1,2 DIG-T Tekna, force-red, Standheizung, EZ 6/2015

    • Moin moin!

      So, das Thema ist erledigt und zwar ohne Ausbau der Abdeckung. ^^
      Allein durch das Einstellen der Bremsbacken in der Trommel wurde der Handbremsweg von 10 auf 7 Klicks reduziert.

      Der Abstand der Backen zur Trommel ist offenbar ab Werk relativ üppig eingestellt.

      Danke nochmal für die Unterstützung - wenn auch im Nachhinein nicht erforderlich - bis jetzt jedenfalls nicht...

      Gruß Jörg

      ----------------------------
      Pulsar 1,2 DIG-T Tekna, force-red, Standheizung, EZ 6/2015