größere Scheibenwischer?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • größere Scheibenwischer?

      Hat das schon mal jemand probiert?
      Die originalen haben ein relativ kleines Wischfeld, vor allem rechts.

      ""

      Demokratie - ein Verfahren, was sicherstellt, daß wir nicht besser regiert werden als wir es verdienen. (George Bernhard Shaw)

    • Moin,

      ich denke, viel Spielraum ist da trotzdem nicht.
      Im Kern gibt es da 3 Grenzpunkte:
      In Ruhelage dürfen sie nicht anstoßen, in Max-Auslenkung (oben) dürfen sie nicht anstoßen, und sie dürfen sich nicht untereinander ins Gehege kommen.
      Gerade letzteres ist denk ich der begrenzende Faktor, warum der rechte Wischer so klein geworden ist, in Ruhelage ist zwischen den beiden nur so (geschätzt) 3 cm Platz.

      Sicherlich kann man da also noch n paar cm rausschinden, man muss aber bedenken, dass größere Wischer halt oben und unten länger werden, und dass sie in dynamischer Bebwegung evtl. auch etwas mehr Platz brauchen; zudem dürfte nicht jeder Wischer gleichen Kaufmaßes bei jedem Hersteller auch tatsächlich exakt gleichz lang sein.
      (soll heißen, die 3 cm zwischen den Wischern auf n paar mm zu reduzieren, mag zwar in nem konkreten Wagen mit ner konkreten Wischerkombi gehen, kann aber beim nächsten Wischer dann zum Kontakt führen, weil keine Sicherheit mehr da).

      Am Ehesten etwas mehr Fläche wischen könnte man vermutlich mit nem etwas längeren Wischarm rechts erreichen ... wenn man sowas fände.
      Den recht großen Bereich rechts oben auf der Scheibe kriegt man aber nie weg, da bräuchte man längenverstellende Wischerarme; ich glaube einige Mercedesse hatten das mal.

      Ciao
      Hojo

      Im übrigen bin ich der Meinung, daß Schnellfahrer nicht auch noch drängeln sollten und alle das Rechtsfahrgebot zu beachten haben

      Pulsar Tekna (I), 1,5dCi, Azure, 7/15
    • Nicht nur zwischen den Wischern würde es eng, besonders viel Platz ist zwischen Wischer und Verkleidung an der A-Säule nämlich auch nicht.
      Hinzu kommt denk ich auch noch, dass die Hersteller ihre Wischer nicht in allen möglichen Längen anbieten, sondern nur in den von den Autoherstellern nachgefragten. Wenn der Wischer auf der Beifahrerseite jetzt z. B. 20 cm misst (ist ne völlig beliebige Zahl, da ich die genaue Länge nicht weiß) und an jedem Ende Platz für einen cm mehr wäre, heißt das ja noch lange nicht, dass es auch einen 22 cm langen Wischer zu kaufen gibt.

      Hojo schrieb:

      da bräuchte man längenverstellende Wischerarme; ich glaube einige Mercedesse hatten das mal.
      Ja, die mit dem einzelnen Wischerarm, z. B. W124 oder W201. Wobei sich die Länge des Wischerarms selbst nicht verändert hat, sondern durch die spezielle Mechanik der Weg des Wischers nicht gleichmäßig war.
      Pulsar C13 1.2 DIG-T acenta mit Technology-Paket Bj. 2015
      ex Almera N16 1.5 acenta plus mit Style-Paket Bj. 2006
      ex Micra K11 1.0 Bj. 1998

      www.seenotretter.de