1,5 dCi n-connecta Tageszulassung Zubehörpreise Wucher

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • 1,5 dCi n-connecta Tageszulassung Zubehörpreise Wucher

      Hallo zusammen,

      ich habe vom Autohaus ein ziemlich gutes Autoangebot bekommen.
      Tageszulassung aus Juli 17 angeblich unter 50km gelaufen.

      Auto soll 15k Euro kosten und dann kamen die Wucherpreise wo es mich echt auf den Hintern gesetzt hat:
      - Winterkomplett 16 Zoll Alu Bridgestone - 920 Euro
      - Garantieverlängerung 2 Jahre - 595 Euro
      - PDC hinten - 620 Euro
      - Fußmatten, Zulassung mit Wunschkennzeichen - 165 Euro
      Und jetzt haltet euch fest:
      - Auslieferungspaket mit Extrabetankung, Lackversieglung und Einweisung - 245 Euro

      PDC für den Preis lasse ich mir ja noch gefallen, Garantie ist auch ok aber der Rest? 8|

      War das bei euch auch so Wucher? Überlege zu sagen Garantie und PDC und Rest spar ich mir bzw.
      hole es im Internet bzw. Zulassung mache ich selbst. Ist vom einen Kaff ins nächste und zurück 15km vielleicht und eben die Zeit auf der Zulassungsstelle. Winterräder brauch ich, klar aber nicht zu dem Preis.

      Was würdet ihr machen?

      Grüße
      Schenny

      ""
    • Hallo Schenny,

      der Preis von 15k hört sich völlig in Ordnung an.
      Die Preis für die Winterschuhe ist an für sich normal bei Nissan da kannst du dir aber schon gleich Alufelgen holen.
      Garantieverlängerung war noch nie günstig egal bei welchem Auto aber würde ich lieber machen.

      Ich glaube die PDC hinten geht definitiv günstiger. :D
      Die originalen Fußmatten kosten doch nicht soviel.. ich meine 60-70€.
      Zulassung kostet auch nicht soviel dann mache es lieber selbst.

      Das Auslieferungspaket ist ja mal heiß. 8o8o Die Betankung schaffst du doch wohl selbst oder? Eine Lackversiegelung bei einem neuen Fahrzeug? Quatsch! Die Einweisung soll was kosten? ?( Die sollte ja wohl kostenlos sein.

      Ein komischer Händler :D:D

    • Schenny86 schrieb:

      - Winterkomplett 16 Zoll Alu Bridgestone - 920 Euro
      Für Alu, Sensoren und vernüftige Reifen bezahlst du auch auf dem Zubehörmarkt nicht viel weniger. Habe auch knapp unter 900 bezahlt: 80 €/ 16"-Alufelge, 35€/Sensor, 85€/Reifen, Dazu Montage.

      Schenny86 schrieb:

      - Fußmatten, Zulassung mit Wunschkennzeichen - 165 Euro
      Zulassung geben die meist an eine Firma weiter. Was die verlangen ist teilweise recht heftig. Wenn die Zulassungsstelle halbwegs modern arbeitet, braucht man maximal 30 Minuten dafür, ggf. vorher Termin machen.
      Originalfußmatten sind selten angemessen bepreist, damit man sie als teures Giveaway hinstellen kann (Sie sparen 2000€, weil wir ihnen die Fußmatten schenken ;) )

      Schenny86 schrieb:

      - Auslieferungspaket mit Extrabetankung, Lackversieglung und Einweisung - 245 Euro
      Einweisung ist bei Pflicht für einen Nissanhändler. 0€
      Tank kannst du dir ausrechnen. ~45€
      Was eine Lackversiegelung kostet kann ich dir nicht sagen. ~200 € Kommt mir aber etwas hochpreisig vor.
    • Die Reifen sind Alus 16 Zoll aber der Preis macht mich fertig.

      Ich hab nur bissel Angst wenn ich das pdc woanders einbauen lasse das der Vertragshändler dann doof macht wenn mal was ist.

      Ja gell bei dem Auslieferungspaket dachte ich echt mein schwein pfeift und soviel sprit damit ich an die Tankstelle komme sollte drin sein.... Also das fand ich echt richtig unverschämt.

    • Der User Freezercell verkauft Felgen mit Winterreifen.
      Schau mal bitte im Verkaufsthread unten. Er hat es aber bei dem User Cartman reingepackt. Schreib ihn doch mal an.
      Die PDC kannst auch selbst einbauen wenn du willst.

      Nimm lieber einen 5 L Kanister mit ist billiger :D:D

    • Bei mir war es:
      - Fußmatten, Zulassung mit Wunschkennzeichen - 0 Euro
      - Auslieferungspaket mit ausführlicher Einweisung - 0 Euro

      Obwohl die Fussmaten eher qualitativ schlecht sind und keine Originale.
      Den Preis für Reifen und Garantieverlängerung finde ich OK.
      Was ist den PDC ?

      Ich habe für eine Tageszulassung mit 10 km (dCi, aber Acenta) ca 16t€ bezahlt.
      Habe die Pulsare danach beobachtet und festgestellt, dass die Preise nicht mehr so niedrig waren, wie bei meinem Kauf.

      Nissan Pulsar Acenta 1.5 dCi 110PS Navi Safety Shield

    • Pdc = park distance controll also damit es piept bei rückwärts fahren.

      Der Preis für das Auto ist ganz gut aber der rest echt teuer und für bissel sprit, lackversieglung und dann noch für eine Einweisung 245 euro zu verlangen geht gar nicht.

      Garantieverlängerung ist ok vom preis, pdc von mir aus auch aber der rest ist teuer bis Wucher.

    • Hab für meinen Tageszulassungs Tekna 15,5k bezahlt, die Einführung war sehr ausführlich und kostenlos, ein Satz Fußmatten mit Warndreieck wurde mir für 50,- angeboten und für die Winteralus wollten mein Autohaus über 1000 Okken :thumbdown: .
      Wenn Du dich mit der Anleitung für eine halbe Stunde ins Auto setzt, kannst Du dir die Einweisung aber auch sparen.
      Lackversiegelung ist meiner Meinung nach bei z.B. Garagenfahrzeugen nicht nötig, aber das muss jeder für sich entscheiden.
      Der Preis für die Winterräder hingegen ist ok, wenn die Reifenmarke für dich in Ordnung ist. Beim Reifenhändler bekommst Du zu dem Preis halt deine Wunschpneus.
      Zugelassen habe ich selbst, je nach Uhrzeit (gleich bei Öffnung) bist Du damit in 15min fertig.
      Ach ja, spätestens nach 600km musst Du dich mit dem Thema Tanken eh beschäftigen. ;)

    • 16 Zoll Alu-Felgen (nicht von Nissan) mit Dunlop-Winterreifen habe ich beim Reifenhändler für gut 500 Euro gekauft. Passende Fußmatten waren im Internet auch nicht teuer. Preis für Garantieverlängerung ist m.E. im üblichen Rahmen. Preis für PDC ist der Listen-Preis von Nissan, wenn ich das richtig in Erinnerung habe. Zulassung mit Wunschkennzeichen habe ich selber gemacht, kostet halt etwas Zeit. Auslieferungspaket mit Extrabetankung, Lackversieglung und Einweisung für 245 Euro ist ein großer Witz. Wäre mir das wichtig, würde ich mit dem Händler aushandeln, dass Fußmatten und Auslieferungspaket kostenlos sind, wenn ich den Wagen kaufe.

    • Einweisung, Warndreieck/Verbandskasten/Warnwesten und originale Fußmatten gab's bei uns kostenlos dazu (Tageszulassung Tekna -> 16,5k weil blau ;) ). Zugelassen hab ich selbst, da der Händler > 70km entfernt ist.

      Winterradsatz Stahl hätte 600€ gekostet, Alu 800€. Ich hab dann online bestellt (16" Alu Semperit mit Sensoren -> 700€).

      1.2 DIG-T Tekna azurblau mit allen Optionen ^^