Eure Laufleistungen bisher und evtl. Störungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • so, ein bekannter war grad bei mir, er ist Mechaniker und seine Meinung war das ich die zündkerzen erstmal tauschen sollte, und da hat er sogar auch recht, als wir die Hand vor dem endtopf gehalten haben hat man gemerkt das er nicht richtig gezündet/verbrannt hat.
      Ich zu denn Geräuschen könnte er nicht eindeutig was sagen, aber ich tausche erstmal die zündkerzen und dann schauen wir wie es weiter geht.
      Das mit den steuerzeiten kann ich nicht verneinen aber ich hoffe das es soweit nicht kommt da der austauschmotor keine 70tkm hat und ich habe immer das öl frühzeitiger gewechselt und nicht erst nach 20tkm

      ""
    • fkneyer schrieb:

      Das bezweifle ich, es war überhaupt nicht die Rede von der ausführenden Werkstatt, nur der Hinweis, dass es ein Verschleißteil sei
      Und es war kein NIssanhändler sondern Nissan direkt in Brühl
      Ich hatte dazu ja schonmal berichtet. Bei mir wurde damals die Batterie auf Garantie ausgetauscht (Auto war knapp 2 Jahre alt). Danach war der Fehler ja nicht weg und es wurde nach einigen Wochen noch mehr ausgetauscht (Steuergerät + Kabelbaum). Ich würde da nochmal nachfragen...
      Nissan Pulsar 1.6 DIG-T Tekna
    • So, meinen Pulsar (4 Jahre alt, 50.000 km) hat es jetzt auch erwischt: Die Batterie ist hinüber. Musste mir am Freitag nach dem Autokino Starthilfe geben lassen, Motor sprang nicht mehr an. War eben in der Werkstatt, eine Zelle ist komplett hinüber, eine weitere anscheinend kurz davor. Austausch machen die heute Nachmittag.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Uli ()